Kfz-Werkstatt Jung - Gut vorbereitet in den Frühling

Den Frühlings-Check zur Vorbereitung auf den Frühling können Sie zum größten Teil selbst ausführen. Einige Arbeiten sollten Sie in Ihrer Kfz-Werkstatt Jung vornehmen lassen. Kfz-Meister Mike Jung vom Kfz-Meisterbetrieb Jung hat für Sie einige Anregungen zum Thema Frühjahrs-Check zusammengestellt. "Besonders nach den kalten Wintertagen mit Eis und Schnee sollten Sie Ihr Fahrzeug von den Resten des Winters, wie z.B. das Streusalz, befreien." Hier die Tipps von Ihrem Kfz-Meisterbetrieb Jung, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ihr Kfz-Meisterbetrieb empfiehlt - Die gründliche Autowäsche ist das A und O

Mit dem Besuch einer Autowaschanlage beseitigen Sie alle Reste vom Streusalz, Streusplitt und Schmutz an Ihrem Fahrzeug. Danach sieht Ihr Auto wieder (fast) wie neu aus.

Ihr Kfz-Meisterbetrieb empfiehlt - Unterboden reinigen

Sie sollten auf jeden Fall die Unterbodenwäsche bei der Autowäsche mit buchen. Gerade am Unterboden können Salzreste und Schmutz zu Rostblüten führen.

Kfz-Werkstatt - Prüfen Sie die Scheibenwischer

Schauen Sie sich ihre Scheibenwischer nach dem langen Winter genauer an. Wenn der Gummi der Wischerblätter porös oder verschlissen ist, tauschen Sie diese umgehend aus. Es ist nur zu Ihrer Sicherheit. Neue Scheibenwischer sind in unserem Kfz-Meisterbetrieb immer vorrätig.

Defekte oder alte Wischerblätter stellen eine Gefahr dar, da die Sicht bei Regen, besonders bei Starkregen sehr eingeschränkt ist. Wenn die Wischerblätter bei Regen die Scheiben nur unzureichend oder nicht komplett vom Regenwasser freihalten, dann hat der Autofahrer keine freie und vollständige Sicht auf den laufenden Straßenverkehr.

Hier können Sekunden entscheiden und bei schlechter Sicht kann das sogar Menschenleben kosten. Falls Sie mit ihren alten und verschlissenen Scheibenwischern in eine Verkehrskontrolle geraten, kann das auch richtig teuer werden. Diese Unannehmlichkeiten kann man sich ersparen. Die Investition in neue Scheibenwischer hält sich in Grenzen.

Kfz-Meisterbetrieb - Beleuchtung und Windschutzscheibe

Der Beleuchtung an Ihrem Fahrzeug ist besonders in Augenschein zu nehmen. Kfz-Meister Mike rät auch, die Beleuchtung von einem Fachmann prüfen zu lassen. Die Lichtexperten vom Kfz-Meisterbetrieb Jung sind bestens ausgestattet und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Bitte beachten Sie auch, dass die Wahrnehmbarkeit ihres Fahrzeuges mit verunreinigten Scheinwerfern durch andere Verkehrsteilnehmer stark eingeschränkt ist. Auch ihre Sicht ist mit einer schmutzigen Windschutzscheibe und Scheinwerfern stark vermindert. Reinigen Sie daher das Scheinwerferglas und die Windschutzscheiben regelmäßig. Sie sorgen so immer für eine gute Sicht und somit für Ihre Sicherheit und für die Sicherheit der andere Verkehrsteilnehmer.

Kfz-Meisterbetrieb Jung - Die Reinigung des Innenraums

Besonders in den Wintermonaten sammelt sich im Fahrzeuginnenraum viel Schmutz an. Zum Reinigen nehmen Sie die Fußmatten heraus und saugen den Innenraum mit einem Staubsauger nach der Autowäsche aus.

Kfz-Meisterbetrieb - Der Motor, die Batterie und anderes

Der Motor, die Batterie usw. sind hervorragende Bauteile, damit ihr Auto immer gut funktioniert. Der Motor ihres Fahrzeuges ist im Winter starken Belastungen und auch Verunreinigungen ausgesetzt und sollte gereinigt werden. Dass lassen Sie am besten von einem Spezialisten in unserem Kfz-Meisterbetrieb vornehmen. Hierbei prüfen wir auch die Batterie ihres Fahrzeuges auf ihre Leistungsfähigkeit.

Das sind nur einige Anregungen für die sichere Fahrt in den Frühling. Für Fragen rund um Ihr Auto stehen wir Ihnen gern unter Kontakt zur Verfügung oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie.

 

Quelle Wikipedia